SPD Hoppegarten

5.12.2017

In den letzten Tagen des Wahlkampfes habe ich es nocheinmal allen Ortsvereinen der Region gesagt: Ich will nach dem 24.9.2017 nicht verschwunden sein, ich will die Arbeit der demokratischen Kräfte im Kreis weiter unterstützen, auch für kritische Analysen und Diskussionen zur Verfügung stehen. Heute war kritischer Wahlkampf-Rückblick in Hoppegarten - im Ortsteil Münchehofe. Die große Gemeinde hat wie viele Orte im Speckgürtel „Wachstumsschmerzen“, also die Bereiche Infrastruktur, Bildung und lokale Wirtschaft „rennen“ dem Bevölkerungswachstum sozusagen hinterher. Aber auch ein weiteres Problem treibt die stadtnahen Gemeinden um: In Orten, wo fast alle gleichzeitig nach Berlin zur Arbeit pendeln, sind organisierte Diebesbanden auf Einbruchstour. Es gibt also viel zu kämpfen und zu bewegen im Ort - und da wird die SPD viel tun in der nächsten Zeit und sich gut aufstellen, das hat mich gefreut zu hören. Da helfe ich gern, wo es geht. Denn besonders der gemeinsame Wirtschaftsschwerpunkt mit der Nachbargemeinde Neuenhagen braucht viel Planung für die Zukunft.

 

 

 

Please reload

© 2016-2018 Stephen Ruebsam

 

  • Facebook - Black Circle
  • Instagram - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now