Richtfest auf Bildungscampus

17.11.2017

In Rüdersdorf hatte die SPD seit Jahren eine Vision, bevor auch nur ein Mensch über "Schulzentren" gesprochen hat: Die Einrichtung im Wohngebiet Brückenstraße/Friedrich-Engels-Ring zu einem Bildungscampus entwickeln. Ein Ensemble aus Kita, Hort, Grundschule, Oberschule und Gymnasium soll alle Bildungswege möglich machen in Rüdersdorf. Für die Kita und den Hort laufen die Investitionen, auch mit Hilfe des Programms "soziale Stadt", die Erweiterung des Gymnasiums hat die SPD im Landkreis angestoßen, das wird nun mit einem stadtplanerischen Wettbewerb für den Kiez begleitet.

Der Erweiterungsbau der Grund- und Oberschule, seit Jahren ein Herzensprojekt der lokalen SPD und das Lebenswerk des im letzten Jahr so plötzlich verstorbenen Schulleiters Uwe Kegel, entwickelt sich prächtig – heute waren wir auf dem Richtfest in der zukünftigen Aula, die auch Veranstaltungsort des Wohngebiets werden soll. Vor lauter Wahlkampf im vergangenen Jahr hatte ich gar keine Zeit gefunden, mit dem kommissarischen Direktor Treßin zu sprechen, was ich heute am Rande der Veranstaltung endlich nachholen konnte. 

 

 

 

Please reload

© 2016-2018 Stephen Ruebsam

 

  • Facebook - Black Circle
  • Instagram - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now